ACTIVITÉS

 

 

 

 

 

am 09. Juni um 19:30 Uhr trifft sich der neu gegründete Lesekreis der DFGL zu einem ersten Kennenlern-Treffen im Café-Restaurant Telegraph am Dittrichring 18-20 in der Leipziger Innenstadt. 
Dorthin wollen wir unsere künftigen 'Spielregeln' festlegen und dorthin sind alle eingeladen, die gerne lesen und dieses Vergnügen mit anderen teilen möchten.

*******

le tout nouveau cercle de lecture de la DFGL se retrouve pour sa session de départ le 9 juin 2017 à 19h30 au Café-restaurant Telegraph, Dittrichring 18-20 à Leipzig centre-ville.
Y seront fixés les règles du jeu et sont invité(e)s tous-ceux et toutes-celles qui aiment lire et partager ce plaisir avec d'autres.

 

 

am Sonntag, dem 07. Mai 2017, begibt sich die DFGL nach Potsdam, um im jüngst wiederaufgebauten Palais Barberini am Alten Markt (Alter Markt/Humboldtstraße 5/6)

eine Führung durch die Sonderausstellung französischer Impressionisten des 19. Jahrhunderts in französischer Sprache zu erleben. Für diejenigen unter Ihnen, die fürchten, dabei nicht alles zu verstehen, gibt es selbstverständlich tragbare Audio-Guides in deutscher Sprache.

Die Ausstellung unter dem Titel "Die Kunst der Landschaft"

https://www.museum-barberini.com/

                          

 

                              

 

                             

 

 

Unterkategorien

Französische Küche und französische Lebensart sind untrennbar verbunden. Jeden dritten Donnerstag im Monat veranstalten wir eine Cuisine française in Leipzig. Das Besondere an dieser Veranstaltung ist, dass nicht nur zusammen gegessen und getrunken, sondern vorher gemeinsam gekocht wird. Auf diese Weise kann jeder seinen heimischen Speisezettel um einige französische Rezepte erweitern.

Jeden ersten Donnerstag im Monat organisiert die DFGL für ihre Mitglieder einen französischen Filmeabend im Institut Français (Thomaskirchhof 20).  Die Filme laufen dabei alle im Originalton, aber mit deutschen Untertiteln.

Eine Veranstaltung für alle, die Lust haben auf einen gemütlichen Sonntag bei Boulespiel und Brunch, garniert mit viel Spaß, Leckereien und netten Teilnehmern. Boule – Ein Spiel, das man fast immer mit Frankreich in Verbindung bringt. Erinnerungen an den letzten Urlaub, ein Dorfplatz von Platanen beschattet, Metallkugeln prallen aufeinander (oder auch nicht) etc., etc. Kein Wunder, dass auch in unserer Deutsch-Französischen Gesellschaften das Boulespiel ziemlich fest verankert ist, insbesondere zur Beförderung des geselligen Beisammenseins "en plein air" für Jedermann.

Für alle Fahrradbegeisterten bieten wir Fahrradtouren in und um Leipzig, aber auch in Frankreich an. Die Touren sind so gestaltet, dass auch Genussfahrer auf ihre Kosten kommen. Dabei stehen immer auch kulturelle oder kulinarische Zwischenstopps auf der Tagesordnung.

Lernen Sie uns kennen, zum Beispiel ganz ungezwungen an der Table Ronde im  Café Telegraph in der Dittrichring 18-20 in Leipzig, wo Deutsche und Franzosen jeden ersten Freitag ab 19.00 Uhr gemeinsam die Woche ausklingen lassen.
Wir freuen uns auf Sie!

www.cafe-telegraph.de 

 

Die DFGL holt regelmäßig französische Musik nach Leipzig. Wichtige Termin sind u.a. die Fête de la Musique am 21. Juni und unsere klassischen Salonabende.
Die DFGL lädt ihre Mitglieder außerdem jedes Jahr zu einem kulturellen Sommer- und Weihnachtsfest ein.

das jüngste Kind der DFGL heißt 'Lesekreis' und entwickelt sich prächtig.
Freitag, den 09.06.2017 hat sich ein Dutzend Paten und Patinnen an seiner Wiege versammelt und über seinen weiteren Werdegang beraten.

Dabei wurde Einigkeit erzielt, dass der Lesekreis reihum bei den Teilnehmern zuhause stattfinden soll, um dem Stimmengewirr in öffentlichen Lokalen zu entgehen und von einer entspannteren Atmosphäre zu profitieren.
Der private Rahmen erlaubt es auch, ein kleines Menu zu genießen, zu dem alle Teilnehmer je nach Zeit und Kochtalent etwas Vorbereitetes beisteuern werden.